Steigendes Produktionsvolumen in Asien

Die Leiterplattenhersteller in Europa verschwinden mehr und mehr vom weltweiten Leiterplattenmarkt. Von rund 550 Herstellern und Händlern im Jahr 2000 auf 223 im Jahr 2017. Das entspricht einem Minus von 59,5 %, somit musste innerhalb von 17 Jahren mehr als jeder zweite Leiterplattenhersteller und -händler die Segel streichen und Insolvenz anmelden. Im Gegensatz zu den sinkenden Herstellerzahlen stieg die Anzahl an Produktionsvolumen in China kontinuierlich an und erreichte im Jahr 2015 einen Wert von knapp 30,5 Milliarden US Dollar. Das Produktionsvolumen an Leiterplatten aus Asien lag im Jahr 2017 bei 88,5 %, wobei 49,2 % allein aus China stammen. Im Vergleich dazu fiel der europäische Umsatz mit 2,6 Milliarden US Dollar gering aus. Das unterstreicht, dass die 10 größten Leiterplattenhersteller aus Asien kommen, 4 davon aus China.

der größten Leiterplattenhersteller kommen aus Asien

Milliarden US Dollar Umsatz in Asien

%

aller Leiterplatten-hersteller und händler musste Insolvenz anmelden

%

Produktionsvolumen aus Asien

Handelspartner aus Fernost

Die FELA GmbH ist Hersteller aus Deutschland und Händler mit Asien von unterschiedlichen Leiterplattenarten. Im Jahr 1998 wurden die ersten und bis heute bestehende Partnerschaften mit asiatischen Partnern geschlossen. Die persönliche und freundschaftliche Beziehung zu unseren Geschäftspartnern liegt uns am Herzen. Durch langjährige Erfahrung und dauerhaftes Engagement können wir auf vertrauensvolle und bewährte Beziehungen mit unseren Partnern blicken. Die FELA GmbH verfolgt kooperative und langfristige Pläne mit Partnern aus Asien.

Qualitätsmanagement und Auditierungen

Qualität ist ein wichtiger Faktor in den Handelsbeziehungen mit China. In den letzten zwanzig Jahren ist es uns gelungen, unsere Partnerunternehmen für die Qualität nach deutschen Standards in allen Unternehmensbereichen zu sensibilisieren und hohe Qualitätsstandards zu etablieren. Die Prüfung der Standards erfolgt durch regelmäßige Besuche vor Ort, statische und dynamische Auditierungen und Kontrollen. Darüber hinaus erfolgt eine umfassende Dokumentation der Qualitätsvereinbarungen.
Um den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden und Standards an Qualität sicherzustellen, haben wir bereits vor Jahren begonnen, unsere asiatischen Partnerunternehmen zu schulen und zu zertifizieren. Zusätzlich wurden FELA Inspektoren vor Ort implementiert. 

 

Statische Auditierung 

Dynamische Auditierung 

Die statischen Audits liefern uns Nachweise über die Vereinbarungen bezüglich der Qualität und werden in regelmäßigen Überprüfungszyklen durchgeführt.
Dabei werden unterschiedliche Perspektiven herangezogen. Neben einer Untersuchung des Systems, also die Existenz und Anwendung der unterschiedlichen Qualitätsmanagement-Werkzeuge, werden auch die Produkte selbst bezüglich der Kundenanforderungen geprüft. Der dritte Teil unserer statischen Audits umfasst eine Analyse der Prozesse und Verfahren auf vorgegebene Richtwerte und bezüglich Prozessoptimierung.

In der dynamischen Qualitätssicherung kommt den Audits eine erweiterte Bedeutung zu. Sie dienen der langfristigen Planung und Erfassung von Entwicklungstrends und geben folglich wichtige Rückmeldungen über die Wirksamkeit der eingesetzten Maßnahmen und Veränderungen. Dabei wird nicht nur die Qualität untersucht, sondern auch Managementfragen wie Unternehmensverantwortung, Zuständigkeiten und Ressourcenmanagement.
Insbesondere im Bereich Produktrealisierung legen wir Wert auf quantitative Messungen und Analysen.

FELA Inspektoren

Die FELA Inspektoren sind Ingenieure und Ingenieurinnen, die in den Produktionsprozess in Asien integriert sind. Eine Simulation der Wareneingangsprüfung, wie diese in Europa stattfindet, wird vor Ort in Asien durchgeführt, um die hohen Qualitätsstandards zu gewährleisten. Diese Simulation findet statt, bevor die Ware den Lieferanten verlässt. Eine Auslieferung ohne Freigabe und Prüfberichte ist nicht möglich.

Datenmanagement und Nachhaltigkeit

Die Thematiken Umwelt und Nachhaltigkeit sind zentrale Rollen bei der FELA GmbH und unseren Handelspartnern. Die Reduzierung der Umweltbelastungen in Zusammenarbeit mit unseren asiatischen Partnern spielt bei der Leiterplattenproduktion und -lieferung eine wichtige Rolle und wird jederzeit mitberücksichtigt. Darüber hinaus wird Wert auf akzeptable Arbeitsbedingungen und ein Verbot von Kinderarbeit gelegt.

Angebot und Lieferung

Die Transparenz und Ehrlichkeit gegenüber Kunden sind für uns die wichtigste Basis für Geschäfte. Die FELA GmbH informiert bei jedem Angebot, ob es sich um Eigenfertigung oder Handelsware handelt. Wir bieten einen Muster- und Eildienst aus Deutschland und geben frühzeitig Informationen über Liefertermine. Mögliche Freigabemuster vor Serienstart können aus Asien gefertigt werden. Ein Konsignationslager bei unseren asiatischen Partnern ermöglicht taggenaue Lieferung bei günstigen Konditionen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern können wir das komplette Spektrum der Leiterplatten-Technologie abdecken.

Ihre Vorteile bei FELA

Erfahrung

Über 20 Jahre Handelserfahrung und Beziehungen mit Asien

Kontrollen

Auditierungen bei unseren Lieferanten

Produktportfolio

Unsere Partner decken das komplette Spektrum der Leiterplattenproduktion ab

Preis

Leiterplatten höchster Güte zu Weltmarktpreisen 

Produktion

Muster- und Eildienst aus deutscher Produktion

Verträge

Rahmenbedingungen erlauben taggenaue Lieferungen zu günstigen Konditionen

Kommunikation

Jegliche Kommunikation erfolgt auf Deutsch