FELA SWITCH CARAVAN

 

FELA SWITCH ist eine einzigartige, moderne Schalterserie, die auf hochwertige Materialien wie Glas und technische Innovationen setzt. Dabei handelt es sich um ein flexibles, modulares System, das erlaubt unterschiedlichste Schaltsituationen elegant und homogen abzubilden.

Hinter einem Designglas verstecken sich kapazitive Sensoren und eine ausgeklügelte, technisch erprobte Auswerteelektronik. Dabei ist der Anschluss denkbar einfach – mit wenigen Handgriffen ist der Schalter im System integriert.

Die einfache Montage, eine geringe Einbautiefe von nur 7 mm und das hohe Maß an Individualisierung machen den Schalter perfekt für herausfordernde Einbausituationen wie z. B. im Möbelbau, Wohnwagen und Wohnmobile sowie Bootsbau.

KURZ UND KNAPP

 

  • 1-fach, 2-fach oder 4-fach Universalschalter
  • 64 x 64 mm Außenmaß und ca. 7 mm Einbautiefe
  • 3 Farben (Standard) oder auf Wunsch jeder RAL / Pantone Ton
  • Schnittstelle diskret oder BUS
  • Individualisierung / Beschriftung mit Icons (Standard)

FARBE UND DESIGN

 

Die moderne Formgebung mit weichen, abgerundeten Konturen harmoniert mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen und ist extrem anpassungsfähig.

Aktuell ist der FELA SWITCH in den Farben weiß, schwarz  und silbergrau erhältlich. Darüber hinaus ist die Integration eines individuellen Logos oder die Wahl einer eigenen (Corporate Design) Farbe möglich.

MATERIAL GLAS

 

Dünne Gläser, bis max. 3 mm Stärke, kombinieren geringes Gewicht mit hoher Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischen und chemischen Beanspruchungen.

  • Verfügt über eine angenehme Haptik
  • Besteht aus natürlichen Rohstoffen
  • Ist mit nahezu allen Materialien kombinierbar (optisch und physikalisch)
  • Unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und formstabil
  • Glatte Oberfläche bietet keine Angriffsfläche für Schmutz und ist leicht zu reinigen

 

INDIVIDUALISIERUNG UND SYMBOLBIBLIOTHEK

 

Anders als das billige Pendant aus Kunststoff lassen sich unsere Schalter einfach und dauerhaft mit Icons oder Texten kennzeichnen.

Da die Beschriftung auf der Rückseite des Schalters eingebracht wird, ist diese vor Abrieb und Schmutz geschützt. Gleichzeitig bleibt die ursprüngliche Optik der Schalter erhalten und die Kennzeichnung fügt sich, etwa durch eigene Icons,  harmonisch in das gesamte Raumkonzept ein.

Im Standard stehen, auf vordefinierten Feldern, über 500 moderne Icons zur kostenfreien Individualisierung zur Verfügung. Zusätzlich ist eine Beschriftung mit Text möglich.

Bei jedem Schalter handelt es sich – auf Wunsch – um ein echtes Einzelstück. So können etwa 10 verschiedene, einzigartige Schalter für ein Ausstellungsfahrzeug gestaltet werden oder eine beliebige Stückzahl identischer Schalter mit z. B. Logo, Icon oder Text.

EINBAU UND MONTAGE

 

Der Schalter lässt sich einfach und präzise verbauen. Wir bieten zwei verschiedene Einbaulösungen an – weitere können jederzeit gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt werden.

Je nach Wunsch bzw. Wahl der Montageart kann unser Schalter bündig oder mit einer 3 mm  Schattenfuge montiert werden.

 

SCHNITTSTELLE UND SPANNUNGSVERSORGUNG

 

Im Standard verfügen unsere Schalter über eine diskrete Schnittstelle. Die Anzahl der Ausgänge korreliert dabei mit der Anzahl der Schaltflächen, so hat ein Szenario-Schalter z. B. vier Ausgang-Pins.

Eine Anbindung an die in der Branche übliche Schnittstelle, den CI-Bus, kann auf Wunsch umgesetzt werden.

Zusätzlich ist für die Spannungsversorgung eine Anbindung an 12 Volt notwendig. Geschaltet werden lediglich Signale, welche über einen Mikrocontroller abgefragt werden können. Der Stromverbrauch liegt im einstelligen Milliampere Bereich.